Aktuelles

Fördersumme 2020

Die Fördersumme unserer Stiftung zugunsten der Forschenden der Universität Bern beträgt im Jahr 2020 insgesamt CHF 476’911.–. Weiter unten auf dieser Seite ist die Liste der bewilligten Gesuche – geordnet nach Fakultäten – einsehbar. Die Antragssumme belief sich auf total CHF 872’100.–, verteilt auf 54 Gesuche.

 

Die Förderbeiträge werden finanziert aus dem allgemeinen Betriebsfonds unserer Stiftung, der Zuwendung der IMG Stiftung, dem Beitrag aus dem BEKB Förderfonds, der Zuwendung des Vereins Artisana, der Zuwendung für Nachwuchsforschende und dem Legat Schwemer. Die Stiftung hat aktuell die Möglichkeit, über insgesamt sechs Fördergefässe Beiträge an die Forschenden auszuschütten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. Der allgemeine Betriebsfonds finanziert sich durch den Ertrag der Wertschriften und Spenden von Privatpersonen, Stiftungen und Firmen, mehrheitlich aus dem Kanton Bern.

Jahresbericht 2019 – Annual Report 2019

Der Jahresbericht 2019 wurde an der Stiftungsratssitzung vom 29. Juni 2020 genehmigt. Er steht hier zum Download bereit. Der Jahresbericht 2020 erscheint im Juli 2021.

The annual report 2019 can be downloaded here (German only). The annual report 2020 will be published in July 2021.

Neues Fördergefäss für Forschung zur betrieblichen Gesundheitsförderung ¦ New funding pool for research projects about workplace health promotion

Der Verein Artisana hat per 1. April 2020 bei der UniBern Forschungsstiftung ein neues Fördergefäss errichtet. Artisana äufnet das Gefäss mit einer Zuwendung von intial CHF 50’000.–. Der Verein Artisana und damit auch die UniBern Forschungsstiftung unterstützen damit Forschungsprojekte im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Fördermöglichkeiten sind in Ziff. 5 des Merkblatts festgehalten. Gesuche an dieses neue Fördergefäss und auch an alle bisherigen Fördergefässe können per 27. April 2020 bei der Stiftung eingereicht werden. Weitere Informationen zur Gesuchstellung unter dem Punkt „Gesuchstellende“. Rückfragen zur Gesuchstellung an die Geschäftsführerin der Stiftung, Frau Karin Janz.

The association Artisana has established a new funding pool at the Berne University Research Foundation for research projects about workplace health promotion. For further information consult the English website, especially the info sheet, clause 5. Questions may be addressed to the General Manager of the Foundation, Karin Janz.

Wir haben eine neue Website! We have a new website!

Schauen Sie sich um – Have a look around!

 

Die Stiftung bedankt sich bei den Forschenden, welche Bilder aus ihren Projekten zur Verfügung stellen. Die Unterseite «Projekte» illustriert die Vielfalt unserer Forschungsförderung. Danke bestens für diese Texte und Bilder.

rubmedia in Wabern danken wir für die hervorragende Zusammenarbeit und die Umsetzung unserer Wünsche beim Relaunch der Website. 

Jetzt Gesuche einreichen! Submit your grant application 2020 now!

Der Eingabetermin für Gesuche wurde für das Jahr 2020 auf den 27. April festgelegt. Forschende, welche sich für die Einreichung eines Gesuches interessieren, erhalten hier weitere Informationen.

 

The submission deadline for grant applications has been set: April 27, 2020. For further information in English click here.

Jahresbericht 2018 – Annual Report 2018

Der Jahresbericht 2018 steht hier zum Download bereit. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre. Der Jahresbericht 2019 erscheint im Juli 2020.

The annual report 2018 can be downloaded here (German only). The annual report 2019 will be published in July 2020.

Fördersumme 2019

Die Fördersumme unserer Stiftung zugunsten der Forschenden der Universität Bern beträgt im Jahr 2019 insgesamt CHF 321’829.–. Weiter unten auf dieser Seite ist die Liste der bewilligten Gesuche – geordnet nach Fakultäten – einsehbar.

 

Die Förderbeiträge werden finanziert aus dem allgemeinen Betriebsfonds unserer Stiftung, der Zuwendung der IMG Stiftung, dem Beitrag aus dem BEKB Förderfonds und der Zuwendung für Nachwuchsforschende. Die Stiftung hat aktuell die Möglichkeit, über insgesamt fünf Fördergefässe Beiträge an die Forschenden auszuschütten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Eingang von 47 Gesuchen

Für die Gesuchseingabefrist vom 13. Mai 2019 haben wir 47 Gesuche mit einer Antragssumme von insgesamt rund CHF 415’000.– erhalten. Mitte Juni wird über die Gesuche entschieden. Der nächste Termin für die Eingabe von Gesuchen wird voraussichtlich im April oder Mai 2020 sein. Ab sofort können Gesuche für diesen Termin eingereicht werden (Entscheid im Juni 2020).

Der Jahresbericht 2018 ist jetzt online!

A wonderful serenity has taken possession of my entire soul, like these sweet mornings of spring which I enjoy with my whole heart.A wonderful serenity has taken possession of my entire soul, like these sweet mornings of spring which I enjoy with my whole heart.